ZURÜCK ZU DEN GRÜNEN am 26. Mai 2019

Ich habe Voggenhuber immer sehr geschätzt und tue dies auch weiterhin. . Seine Ausbootung durch Glawischnig & Co war ein schwerer Fehler. Wie der nunmehrige grüne Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi gemeint hat, wäre eine Zusammenarbeit von „Jetzt“ (Liste Pilz) und den „Grünen“ sicher zweckmäßig (gewesen).

 

Aber ich schätze KOGLER genauso und werde Werner Kogler von den „Grünen“ WÄHLEN.

Bei dieser EU-Wahl geht es um Klimaschutz, Ökologie, gesunde Lebensmittel und – ganz wesentlich – die Verteidigung von Demokratie und europäischen Werten.

 

Kogler halte ich dafür geeignet, da er ein „Teamplayer“ ist und dies für die Vertretung in der Europäischen Union von maßgeblicher Bedeutung ist.

Um es mit einem Sportbewerb zu vergleichen, geht es dabei nicht um prachtvolle Sprünge wie beim Eiskunstlauf, sondern um ein hartes Mannschaftsmatch wie beim Eishockey.

Wir alle müssen bedenken, dass es enorm wichtig ist, dass eine „grün-alternativ-linke Kraft“ stimmengestärkt in der EU vertreten sein wird. Dafür braucht es Kogler.

J.B.

Sozialökologische Plattform Purkersdorf

Seit 30 Jahren AKTIV für Sie

© 2018 - 2019  Liste Baum  

Alle Rechte vorbehalten

  • w-facebook