"GAME OF THRONES OF K. SCHLÖGL"

Neues Bild.png

Leider ist uns bei der Angabe der Türnummer einer Wohnung von Frau Schlögl ein Fehler passiert, den wir sehr bedauern. 

Richtig müsste es heißen: Bad Säckingen-Straße 2-4/2/1

**************************************************************

Diese Grafik rund um die Stadtgemeinde Purkersdorf aus dem Jahr 2018 zeigt - ansatzweise - Verknüpfungen von Firmen, Personen und politischen Funktionen innerhalb der Stadtgemeinde Purkersdorf, die für dynamisches Bauwesen von Bedeutung sind.

Die Darstellung ließe sich noch mühelos erweitern, wir haben uns in dieser Ausgabe darauf konzentriert, die wichtigsten Zusammenhänge zu illustrieren .
Diese Grafik haben wir bereits in den Purkersdorf Informationen 2 / 2019 veröffentlich.


Weitere Informationen unter 
www.listebaum.at/personelle-verknuepfungen

personelle Verknüpfungen Purkersdorf, Shlögl, Rechberger Claus, Lise Baum & Grüne

Öffentliche Ämter &

geschäftliche Interessen 

Die Filmserie GAME OF THRONES endet in der letzten Folge mit einem Fiasko.

Von Game of Thrones in Purkersdorf bringen wir eine reale Fortsetzung mit all den Verknüpfungen innerhalb der Stadtgemeinde Purkersdorf.

Warum?

Um den entfesselten Bauboom und auch die stark steigenden Wohnungspreise in Purkersdorf zu verstehen, sind zunächst Transparenz, Klarheit über die Hintergründe und die Offenlegung der Interessen sinnvoll.

Diesmal konzentrieren wir uns auf das Netzwerk des Ex-Bürgermeisters Mag. Karl Schlögl. Während er in den ersten Jahren als Bürgermeister das damals ausufernde Bauwesen wieder in geregeltere Bahnen brachte, ist es in den letzten Jahren seiner Amtszeit zu einem entfesselten Bauboom gekommen, der alles Vergangene in den Schatten stellte.

Der Hauptgrund kann in der – unserer Meinung nach – inzwischen viel zu engen Verknüpfung von öffentlichen Funktionen und geschäftlichen Interessen gesehen werden, und wir haben das in unseren letzten Zeitungen dokumentiert.

Dazu gehört unter anderem, dass auch der nunmehrige Alt-Bürgermeister zu einem aktiven Player am Purkersdorfer Immobilienmarkt geworden ist.

In Karl Schlögls Amtszeit fallen durchaus auch vielfältige Verdienste, und er hat Purkersdorf als sehr aktiver Bürgermeister zweifelsohne geprägt.

Obwohl er in seiner Amtszeit auch einige Male einen vorübergehenden Baustopp beschließen ließ, hat er sich jedenfalls zuletzt als vehementer Gegner des derzeitigen Baustopps gezeigt. Seine Einflussnahme auf die derzeitige Mehrheitspartei ist leider noch immer nicht zu unterschätzen.

 

Öffentliche Ämter & geschäftliche Interessen

 

Wenn ein Bürgermeister mit einem Immobilientycoon, der im Bauausschuss sitzt bzw. saß, eine gemeinsame Immobilienfirma gründet, macht dies nachdenklich.

Wenn dieser Bürgermeister auch Anteile an einer Versicherungsmakleragentur hat, die als einen Schwerpunkt das "richtige Versichern von Bauprojekten" bewirbt, dann ist dies erwähnenswert.

Wir beurteilen diese Vernetzungen nicht nach rechtlichen Gesichtspunkten, sondern wollen dabei die politische Moral beleuchten.

Wir sind der Meinung, dass sich bei der Verquickung von öffentlichen Ämtern und geschäftlichen Interessen etwas ändern soll.

Diese Meinung teilen mittlerweile viele. Der Ruf nach Transparenz und sauberer Politik war auch bei der letzten Wahl nicht zu überhören.

Letztlich sollte der außer Kontrolle gelaufene Bauboom in Purkersdorf im Sinne der großen Mehrheit der Bevölkerung wieder gezähmt werden.

Sozialökologische Plattform Purkersdorf

Seit 30 Jahren AKTIV für Sie

© 2018 - 2019  Liste Baum  

Alle Rechte vorbehalten

  • w-facebook